Herzlich willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Osterrönfeld

Willkomen auf der Homepage der Feuerwehr Osterrönfeld.

Wir möchten Sie hier über die Arbeit, Aktivitäten und Ausrüstung Ihrer Feuerwehr informieren.



Nächster Dienst: 

Dienstplan

26.04.2019

Gruppendienst

 Gerätehaus FFO

19:00 Uhr

Nächste Veranstaltung:

Drachenfest 

30.05.2019

Messegelände Rendsburg 

Parkplatz Süd 

ab 10:00  Uhr

 

Die letzten Einsätze:

05.04.2019 Einsatz

Brandeinsatz


29.03.2019 Einsatz

Brandeinsatz


27.03.2019 Einsatz

Brandeinsatz

Facebook Seite



Aktuelles


Unsere Jugendfeuerwehr möchte an Himmelfahrt den 30.05.2019 ab 10:00 Uhr auf denn Messegelände Rendsburg Parkplatz Süd

die Drachen steigen lassen.

Neben den zahlreichen Drachen gibt es diverse Programmpunkte für jung und alt.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Jugendfeuerwehr freut sich auf einen schönen und windigen Tag mit Ihnen.


Wir suchen Dich! Genau DICH!

Ihr wollt Mitglied werden oder seid euch nicht sicher, ob die Freiwillige Feuerwehr etwas für euch ist? Kein Problem: Meldet euch einfach bei uns!

Entweder sprecht ihr unseren Wehrführer Thorsten Schrader an oder schreibt uns über Facebook eine Nachricht. Wir brauchen eure Unterstützung, egal wo ihr ihr herkommt, wer ihr seid oder was ihr könnt. Jeder kann helfen!


Osterfeuer am 20.04.19

Unter strahlend blauem Himmel und ganz leichter Brise aus Ost konnte unser diesjähriges Osterfeuer stattfinden. Das gute Wetter war wohl auch dafür verantwortlich, dass das Festgelände innerhalb kürzester Zeit von zahlreichen Familien und vielen anderen Osterrönfeldern eingenommen wurde.

 

Dabei freut uns besonders, dass über 100 Kinder an unserem kleinen Spiele-Parcours, bei dem es auch ein Rätsel zu lösen gab, teilgenommen haben. Belohnt wurden ihre „Strapazen“ dann traditionell mit einem Schoko-Osterhasen. An einer großen Feuerschale konnten die Kinder sich dann noch mit einem Stockbrot stärken.

 

Unser besonderer Dank gilt hier den Jugendlichen und Betreuern der Jugendfeuerwehr, die den „Kinderpart“ für uns betreut haben.

 

Die Erwachsen haben hingegen zahlreich von dem Getränke- und Wurstangebot Gebrauch gemacht, so dass der Ansturm am Getränkestand und der Wurstbude in den ersten Stunden überhaupt nicht abbrechen wollte. Erst gegen 20:30 Uhr konnten die Kameraden ein wenig durchschnaufen und sich selbst einmal versorgen.

 

In der Summe haben wir es wieder geschafft, für die Einwohner Osterrönfelds ein gelungenes Osterfeuer auf die Beine zu stellen. Auch wenn der rekordverdächtige Besucheransturm, von ca. 500 – 700 Besuchern, einiges von den Kameraden abverlangt hat.

 

Dieses würden wir uns auch zu unserem öffentlichen Grillfest am 15. Juni wünschen.