FW-RD: Neuer MTW für die Jugendfeuerwehr Osterrönfeld

Wehrführer Thorsten Schrader begrüßte die Jugendfeuerwehr, die aktiven Mitglieder und auch die Ehrenmitglieder der Feuerwehr Osterrönfeld am Sonnabend (18.06.2022) zur Fahrzeugübergabe. Weiterhin begrüßte er Bürgermeister Hans Georg Volquardts, Amtswehrführer Jörg Martens, Anja Theis und Jan Rüther von der Amtsverwaltung und von Ford Remer Carl-Henrik Remer. Drei Jahre Planungsarbeiten sind vergangen, im August 2019 ging es mit der Angebotseinholung los, in diesen drei Jahren wurde Dezember 2019 der Antrag zur Förderung und Bezuschussung beim Kreis gestellt, im Juni 2020 kam die Genehmigung zur Förderung, danach ging es los mit der Ausschreibung. Die Auftragsvergabe wurde im Dezember 2020 erteilt. Im Juli 2021 wurde dann der Ford ausgeliefert und an die Firma Martin Schäfer GmbH (Fahrzeugausbau für Feuerwehrfahrzeuge) in der Nähe von Pforzheim geliefert. Bereits Ende Oktober 2021 war das Fahrzeug ausgebaut, allerdings ohne Funkgerät, hier gab es eine Lieferzeit von sechs Monaten, dieses wurde dann im Februar 2022 eingebaut. Nach erfolgreicher Abnahme und Abholung des Fahrzeuges wurde der MTW an Ford Remer aus Schacht-Audorf für die restlichen Arbeiten übergeben. Der Kaufpreis des Fahrzeuges liegt bei insgesamt 52.000 EUR, Der Kreis hat das Fahrzeug mit 8.000EUR bezuschusst und von der Volks- und Raiffeisenbank gab es eine Spende in Höhe von 1.500 EUR für die Beklebung des neuen MTW. Der Restbetrag wurde von der Gemeinde bezahlt, hier gilt der Dank der Gemeindevertretung und Bürgermeister für die Unterstützung und das Bereitstellen der Haushaltsmittel, so Schrader. Symbolisch wurde das Fahrzeug mit einem großen Schlüssel von Carl-Henrik Remer an den Bürgermeister Hans Georg Volquardts übergeben, dieser übergab den Schlüssel weiter an Wehrführer Thorsten Schrader und den Jugendwart Benjamin Skropp. Thorsten Schrader spricht Benjamin Skropp seinen besonderen Dank für die gute Zusammenarbeit bei der Beschaffung aus und überreicht ihm ein kleines Präsent, weiter fügt Schrader hinzu: „man sagt immer es ist nur ein MTW, aber so Umfangreich die Bürokratie geworden ist, ist so eine Beschaffung schon eine kleine Mammutaufgabe heutzutage geworden“. Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr konnten nach der Schlüsselübergabe Ihr neues Fahrzeug begutachten, alle hatte ein Leuchten in den Augen und waren Stolz auf Ihr neues Fahrzeug. Auch die Aktiven und die geladenen Gäste waren sichtlich beeindruckt vom neuen MTW.

neuer Ford Transit MTW Foto: Daniel Passig KFV RD-ECK
v.l. Jugendwart Benjamin Skropp, Wehrführer Thorsten Schrader, Bürgermeister der Gemeinde Osterrönfeld Hans Georg Volquardts und Carl-Henrik Remer vom Autohaus Ford Remer Schacht-Audorf Foto: Daniel Passig KFV RD-ECK

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Daniel Passig
Mobil: 0151 166 03 198
E-Mail: passig@kfv-rdeck.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.