Spende an die Jugendfeuerwehr in Osterrönfeld

Vergangenen Donnerstag überreichte Daniela Rauhut von der VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG eine Spende in Höhe von 1.500 € an die Freiwillige Jugendfeuerwehr in Osterrönfeld.

Neben den Jugendlichen freute sich vor allem Gemeindewehrführer Thorsten Schrader: „Die Freiwilligen Feuerwehren leben vom Nachwuchs – und die Nachwuchsförderung ist immens wichtig.“ So konnte der neue Mannschaftstransportwagen nun mit der entsprechenden Werbung versehen werden, damit alle sehen können, dass die Jugendfeuerwehr „on Tour“ ist – neben Freizeitaktivitäten steht vor allem das gemeinsame Üben auf dem Programm.

Dass das in Zukunft hoffentlich wieder häufiger möglich ist, wünschen sich die 18 Mitglieder zwischen 10 und 17 Jahren. Jugendfeuerwehrwart Benjamin Skropp ergänzt: „Jugendfeuerwehr bedeutet mehr als nur Spaß haben. Es bedeutet Kameradschaft, Freunde finden, Verantwortung übernehmen und vieles mehr.“ Und fordert die Jugendlichen auf: “Macht mit, zusammen sind wir stark!“ Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden zweiten Montag um 17:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in der Schulstraße in Osterrönfeld.

BU – Vor dem Fahrzeug: v.l.n.r. Thorsten Schrader (Wehrführer), Bjarne Langmaack, Daniela Rauhut (VR Bank), Moritz Modrow (Jugendgruppenleiter), Zoe Stang, Benjamin Skropp (Jugendwart) – Foto:privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.